1 / 7

VERKAUFT: Wohn- und Geschäftshaus in Chemnitz-Bernsdorf

09126 Chemnitz-Bernsdorf
775 m²
vermietbare Fläche ca.

Auf den ca. 570 m² Grundstück steht das aufwändig sanierte Mehrfamilienhaus. Richtet man den Blick hinter die Immobilie, finden Sie eine, über die Zeit üppig eingewachsene Fläche, die das Haus von fremden Blicken abschirmt. Ein überdachter Platz für die Fahrräder und ein Freisitz der Gewerbeeinheit ergänzen das Ensemble. Über ein Gartentor gelangen die Mieter in den angrenzenden, einladenden Park, der viele erholsame Stunden in der Sonne verspricht.

Die Ausstattung

Eingebettet in die sehr guten, infrastrukturellen Vorteile der städtischen Lage wurde das Wohn- und Geschäftshaus 2009 aufwändig saniert. Nach Auflagen des Denkmalschutzes wurde das beeindruckende Treppenhaus im Stil der 1920er erhalten und mit modernen Elementen kombiniert. Die sehr gefragten Grundrissgestaltungen von Drei- und Vier-Raum-Wohnungen werden durch die moderne Einrichtung der Bäder, baujahrtypisch hohen Decken, hochwertigen Bodenbelägen sowie Einbauküchen ergänzt. Jeder Einheit ist im sandgestrahlten Keller ein geräumiges Abteil zugeordnet, das viel Platz für persönliche Dinge bietet. Aufgrund der durchdachten Grundrisse in Verbindung mit der beliebten Lage spricht diese Immobilie ein breites Spektrum von Mietern an. Hierfür ist der fortwährende, sehr gute Vermietungsstand nur einer der vielen Indikatoren. In diesem Objekt fühlen sich Studenten, Universitätsmitarbeiter sowie Familien wohl und wissen den modernen Standard zu schätzen. Großes Potenzial bietet das 4. Obergeschoss und der Dachspitz. Diese Fläche kann mit wenigen Handgriffen zu Wohnraum umgebaut werden.

Die Lage

Chemnitz-Bernsdorf ist ein zentrumsnaher Stadtteil, der alle infrastrukturellen Annehmlichkeiten bietet, die Mieter suchen. Einkaufsmöglichkeiten, Schulen, Ärzte und Kindergärten sind innerhalb weniger Minuten erreichbar. Die Nähe zur Chemnitzer Innenstadt sowie die fußläufige Erreichbarkeit des Nahverkehrs und der Universität zeichnen diese Lage besonders aus. Über die Reichenhainer Straße und anschließend über den Südring gelangt man außerdem zur Autobahn.