1 / 15

VERKAUFT: Wohn- und Geschäftshaus in Chemnitz-Hilbersdorf

09131 Chemnitz-Hilbersdorf
873  m²
vermietbare Fläche ca.
1.300  m2
Grundstücksgröße ca.

An den Innenhof grenzt ein liebevoll gepflegter Garten. Dieser kann von den Mietern als Erholungsoase genutzt werden. Zusätzlich zu den Doppelgaragen befinden sich entlang der Seitenstraße zahlreiche Parkmöglichkeiten.

Die Ausstattung

Umringt von herrschaftlichen Bäumen reiht sich das Haus in eine familienfreundliche Umgebung ein. Gründerzeitliche Merkmale an der Fassade spiegeln den Charme der sich positiv entwickelnden Nachbarschaft wider. Immer mehr junge Familien ziehen in die Nachbarschaft. Der flügelartige Bau ermöglicht zeitlose Grundrisse, sodass für jede Altersgruppe eine perfekt zugeschnittene Wohnung angeboten werden kann. Eine Grundsanierung der Fenster, der Sanitäranlagen, der Heizung, des Daches sowie der Elektroinstallation fand bereits 1994 statt. Der 1994 trockengelegte Keller spricht ebenso für die Langlebigkeit dieser Immobilie. Nutzen Sie das Entwicklungspotenzial sowohl des Standortes als auch des Gebäudes - es wird sich lohnen!

Die Lage

(*) JNKM-Soll wurde berechnet bei 4,50 €/m² und inkl. Ausbaupotenzial

 

Der Stadtteil Hilbersdorf ist durch die Bebauung mit gründerzeitlichen Mehrfamilienhäusern geprägt. Er stellt neben dem Kaßberg eines der wenigen noch erhaltenen, eindrucksvollen Beispiele vergangener Bauepochen dar. Gute Erreichbarkeit des Nahverkehrs und ein naheliegender Anschluss zur A4 sowie zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten bilden eine sehr gute Infrastruktur. Ärzte, Apotheken, Kindertagesstätten sowie schulische Einrichtungen sind im direkten Umfeld vorhanden.