1 / 8

VERKAUFT: Gewerbezentrum in Neukirchen

09221 Neukirchen
1.635 m²
Gewerbefläche ca.
3.644 m²
Grundstücksgröße ca.

Der Gewerbekomplex wurde um 1998 als Teil eines Fachmarktkonzeptes erbaut und erfreut sich seit seiner Eröffnung großer Beliebtheit bei einer Kundschaft, dessen Einzugsgebiet bis nach Chemnitz reicht. Neben einem Bistro und kleineren Lebensmittelhändlern sind auch eine Filiale einer namhaften Supermarktkette sowie ein überregional agierender Getränkefachmarkt ansässig. Diese sorgen als Ankermieter für einen stetigen Kundenfluss. Die Lage an einer der beliebtesten Wohngegenden mit zahleichen Einfamilienhäusern eröffnet positive Zukunftsaussichten für die weitere Objektvermietung. Im Moment laufen Verhandlungen mit einem Fitnessstudio, das eine Fläche von ca. 700 m² mieten möchte.

Die Lage

Die Gemeinde Neukirchen schließt sich in südwestlicher Richtung direkt an das Chemnitzer Stadtgebiet an. Aufgrund seiner verkehrsgünstigen Lage an der Bundesstraße 169 und die Nähe zur A72 zählt der Ort für eine Vielzahl von Eigenheimbesitzern zu den besonderen Wohngegenden. Die Ortschaft durchziehen im Wesentlichen zwei Hauptverkehrsadern, die diesem Objekt eine gute Erreichbarkeit und Sichtbarkeit geben. Die hervorragende Anbindung und die zahlreichen Eigenheime sind nur einige der Gründe, wieso der Ort gern als ein Teil des grünen Bandes um die drittgrößte sächsische Wirtschaftsmetropole gesehen wird.

 

Unsere Immobilien werden mit einem qualifizierten Makler-Alleinauftrag angeboten. Alle Angaben haben wir von unserem Auftraggeber erhalten. Für deren Richtigkeit können wir keine Gewähr übernehmen. Einen Zwischenverkauf behält sich der Verkäufer vor.