1 / 16

VERKAUFT: Einfamilienhaus in Neukirchen

09221 Neukirchen
103 m² (erw.)
Wohnfläche ca.
1.390 m²
Grundstücksgröße ca.

Auf 2 Etagen bietet das ca. 1935 erbaute Siedlungshaus rund 103 m² Wohnfläche, die darauf warten, nach Ihren Wünschen gestaltet, erneuert oder aufgearbeitet zu werden. Ihre Vorstellung ist die einzige Grenze. Es wurden verschiedene, erhaltende Modernisierungen bereits vollzogen. So wurden unter Anderem eine Gaszentralheizung eingebaut und Fassadenbereiche erneuert. Der ca. 1969 errichtete Anbau wurde mit einem Bad mit bodentiefer Dusche und WC ausgestattet. Das gesamte Objekt befindet sich in einem guten, substanziellen Zustand und bietet die historische Basis für Ihre kreativen Wohnträume. Der vorhandene Kachelofen könnte Ihnen zukünftig den Begriff der „Nestwärme“ ganz neu definieren.

Die Ausstattung

Zu jedem Häuschen gehört natürlich ein Garten. In diesem Fall stellt das ca. 1.390 m² große Grundstück ein absolutes Highlight dar. Es lädt mit seinen vielen Rückzugsorten an schönen Tagen zum Verweilen ein. Sie können die Ruhe oder auch den atemberaubenden Blick ins Erzgebirge über Felder und Wiesen ungestört vom eigenen Fleckchen Erde aus genießen.

Die Lage

Die Gemeinde Neukirchen schließt sich in südwestlicher Richtung direkt an den Chemnitzer Stadtteil Markersdorf an. Aufgrund seiner verkehrsgünstigen Lage zur Bundesstraße 169 und zur A72 zählt der Ort zu den besonders attraktiven Wohngegenden im grünen Band um Chemnitz. Das Wohnumfeld zeichnet sich durch eine gewachsene Bebauung mit Einfamilienhäusern als historische und ausgesprochen hübsche Wohnlage aus. Die fußläufige Erreichbarkeit des Nahverkehrs ist kaum zu übertreffen und ein absolutes Plus. Schule, Kindertagesstätte und Ärzte befinden sich in unmittelbarer Umgebung. Das Kaufland liegt beinahe vor der Haustür. Doch genauso schnell befinden Sie sich in Mitten von Feldern und Wiesen, also nutzen Sie die vielseitigen Möglichkeiten.