1 / 10

VERKAUFT: Einfamilienhaus in Chemnitz-Röhrsdorf

09247 Chemnitz-Röhrsdorf
141 m²
Wohnfläche ca.
376 m²
Grundstücksgröße ca.

Über eine massive Brücke, die über den Pleißenbach führt, gelangen Sie zum Hauseingang. Hinter dem Haus finden Sie eine Garage. Seit die Außendämmung an das Haus angebracht wurde, ist die Garage leider nicht mehr mit dem Auto erreichbar. Für Fahrräder, Motorräder und diverse Gartengeräte ist sie ein gut erhaltener Unterstand. Zusätzlichen Platz finden Sie in den, auf dem Grundstück integrierten Geräteschuppen. Daneben gibt es die Möglichkeit eine kleine Sitzecke anzulegen.

Die Ausstattung

Das weitläufige Einfamilienhaus bietet Platz auf drei Etagen für Ihre individuellen Vorstellungen. Im Erdgeschoss finden Sie neben dem Hauptbad eine Toilette, das helle Wohnzimmer mit angrenzender gemütlichen Küche und einem Schlafzimmer. Die massive Treppe führt in das Obergeschoss, von wo man einen traumhaften Blick über das angrenzende Feld genießen kann. Hier sind ein großes Tageslichtbad mit Wanne und drei großzügige, mit einander verbundene Zimmer integriert. Ursprünglich sind beide Etagen als einzelne Wohnungen angelegt worden. Aus diesem Grund finden Sie im Obergeschoss eine zweite Küche. Zusätzlichen Platz schafft das Dachgeschoss. Dieses wurde zum Teil ausgebaut und gedämmt und ist bereit mit Ihren Ideen und Wünschen zu behaglichen Zimmern gestaltet zu werden.

Die Lage

Die ehemalige eigenständige Ortschaft Röhrsdorf wurde 1998 eingemeindet und ist seitdem ein Stadtteil von Chemnitz. Am nordwestlichen Rand der Großstadt gelegen erfreut sich die Region größter Beliebtheit bei Ruhesuchenden und Naturliebhabern und bei Bewohnern aller Altersklassen. Über die Zeit entwickelte sich die Umgebung zu einem gut angebundenen Stadtteil. Die Nähe zur Autobahn besticht genau so sehr wie die kurze Entfernung zum Chemnitz-Center, der angesiedelten Schulen, den Kindergärten, Ärzten und dem Röhrsdorfer Industriegebiet mit zahlreichen Händlern verschiedener Sparten. Direkt an das angebotene Haus angrenzend erstreckt sich ein weitläufiges Feld, dessen Weg zu einem Spaziergang und im Herbst zum Drachensteigen einlädt.