1 / 16

VERKAUFT: Doppelhaushälfte in Lichtenau-Auerswalde

09244 Lichtenau-Auerswalde
109 m²
Wohnfläche ca.
392 m²
Grundstücksgröße ca.

Eingebettet in die historisch gewachsene Siedlungslage von Auerswalde wurde das Doppelhaus 1997 errichtet. Der hochwertige, äußere Eindruck bestätigt sich im Inneren des Hauses. Hier wurde bei der Herstellung auf Nachhaltigkeit und auf hohe Qualität geachtet. Aufgrund der langlebigen, zeitlosen Fliesen- und Laminatfußböden kann der Keller umfänglich als Hobbyraum und Wohlfühloase genutzt werden. Im willkommenheißenden Flur wird man herzlich empfangen und gelangt in die Küche, das Gäste-WC und in die verträumte Lesediele. Durch eine praktische Schiebetür erreichen Sie den hellen, ca. 42 m² großen Wohn-/Essbereich. Hier hat man Zutritt zum Garten: Frühstücken Sie auf der Terrasse und genießen Sie ein Glas Rotwein in der untergehenden Abendsonne! Das Treppenhaus führt in das Dachgeschoss, in dem sich zwei Schlaf- bzw. Kinderzimmer sowie das Hauptbad mit Wanne und Dusche befinden. Ein abgeschlossener und ruhiger Arbeitsplatz wurde im Dachspitz geschaffen. Aus den baulichen Gegebenheiten der Dachbereiche ergeben sich in den Kinderzimmern gemütliche Grundrisse, die der individuellen Gestaltung und Einrichtung Freiraum lassen.

Die Ausstattung

Im hinteren Teil des ca. 392 m² großen Grundstückes wurde liebevoll ein pflegeleichter Garten angelegt. Durch die hoch gewachsene Lebensbaumhecke finden Sie die notwendige Abgeschiedenheit, um Ruhe und Erholung zu finden. Das gemütliche Gartenhäuschen kann sowohl als Übernachtungsmöglichkeit für Ihre Gäste als auch für die Unterbringung der Gartenmöbel und Geräte genutzt werden.

Die Lage

Die gepflegte Doppelhaushälfte befindet sich in ruhiger Seitenstraßenlage, umgeben von Einfamilienhäusern in gewachsener Siedlungslage. Durch die zentrale Ortslage in Lichtenau-Auerswalde sind Ärzte, Schulen und Kindergärten sowie zwei gut sortierte Supermärkte fußläufig erreichbar. In die Chemnitzer Innenstadt gelangen Sie schon in wenigen Fahrminuten. Nicht zuletzt durch die nahe gelegene Anschlussstelle Chemnitz-Ost erfreut sich Auerswalde großer Beliebtheit als ländliches und erholsames Wohnumfeld. Eine Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr erfährt Auerswalde an mehreren Haltepunkten auf der Strecke zwischen Mittweida und Chemnitz.