1 / 5

VERKAUFT: Eigentumswohnung in Dresden-Mobschatz

01156 Dresden-Mobschatz
61 m²
Wohnfläche ca.

Das Mehrfamilienhaus wurde ca. 1993 im Stil einer Stadtvilla errichtet. Es fügt sich charakteristisch in die durch Einfamilienhäuser und prächtige Villen geprägte Umgebung ein. Die komfortable Wohnanlage wurde terrassenartig in die Elbhänge eingeordnet, so dass sich an vielen Stellen ein atemberaubender Fernblick über Dresden und das blaue Band der Elbe bietet. Zur Wohnanlage gehört eine Tiefgarage, die einen Stellplatz für den Nutzer dieser Eigentumswohnung vorhält. Im Keller stehen den Bewohnern Abstellräume und ein Trockenraum zur Verfügung.

Die Ausstattung

Die Eigentumswohnung besticht neben der bevorzugten Lage durch modern geplante, lichtdurchflutete Wohnräume. Vom Flur aus erreicht man das gemütliche Schlafzimmer, das Tageslichtbad und den großzügigen, zur Küche hin offen gestalteten Wohnbereich. Das geräumige Wohnzimmer verfügt über einen Austritt zum Balkon, der an Sommerabenden zum Verweilen einlädt. In der Wohnung befindet sich zusätzlich ein Abstellraum.

Die Lage

Die sächsische Landeshauptstadt Dresden zählt mit seinen ca. 550.000 Einwohnern zu den wachstumsstärksten, deutschen Großstädten. Der Stadtteil Mobschatz schließt sich westlich an die stark historisch geprägte Dresdner Altstadt an. Semperoper, Zwinger und Frauenkirche, um nur wenige der unzähligen Kulturdenkmäler zu nennen, befinden sich in der Nähe. Eine sehr gute Anbindung an das Verkehrsnetz finden Sie in ca. 7 Fahrminuten durch die A4 mit der Auffahrt Altstadt. Anschluss an den öffentlichen Nahverkehr wird durch die im Elbtal verkehrende Regionalbahn und die Buslinie 93 geboten. Schulen, Kindergärten und Einkaufsmöglichkeiten sind im näheren Wohnumfeld vorhanden. Dresden-Mobschatz wird bei den Bewohnern durch seine ruhige Lage und der Nähe zur Elbe geschätzt.

 

Unsere Immobilien werden mit einem qualifizierten Makler-Alleinauftrag angeboten. Alle Angaben haben wir von unserem Auftraggeber erhalten. Für deren Richtigkeit können wir keine Gewähr übernehmen. Einen Zwischenkauf behält sich der Verkäufer vor.