1 / 17

VERKAUFT: 2 Wohn- und Geschäftshäuser in Chemnitz-Sonnenberg

09130 Chemnitz-Sonnenberg
1.739 m²
vermietbare Fläche ca.
860 m²
Grundstücksgröße ca.

Auf dem ca. 860 m2 großen Grundstück wurde rückseitig ein Innenhof mit Wäscheplatz angelegt. Hier können sich die großen Mieter erholen während die kleinen Mieter spielen. Der Hinterhof hält 5 Stellplätze für die Mieter vor. Weitere Parkmöglichkeiten befinden sich entlang der Hauptstraße sowie in der ruhigen Seitenstraße.

Die Ausstattung

Die beiden, zusammenhängenden Mehrfamilienhäuser reihen sich in der gründerzeitlichen Umgebung ein. Sie bilden in ihrer historischen Anmutung und durch das markante, gut sichtbare Eckgebäude ein imposantes Wohnquartier. Während der Sanierungsmaßnahmen zwischen 1995 und 1998 wurden die beiden, vollunterkellerten Häuser in einen nachhaltigen Zustand verbracht. Sie wurden stetig durch die Eigentümer gepflegt, weswegen sie eine zeitgemäße, der Nutzung entsprechende Substanz aufweisen. Die Häuser haben jeweils 4 Vollgeschosse und ausgebaute Dachgeschosse. Eines der Häuser verfügt über einen Lift, der alle Etagen miteinander verbindet und den Mietern den bequemen Zugang zu Ihren Wohnungen ermöglicht. Die Wohnräume sind mit Fliesen-, Teppich- und Laminatfußböden ausgestattet. Eines der Häuser verfügt über Balkone die zur Steigerung der Attraktivität beitragen. Mehr als die Hälfte der 25 Einheiten sind in 3- bis 4-Raum- Grundrissen hergestellt. Der Bedarf an einem solchen Angebot ist enorm hoch und verspricht somit hohe Sicherheit in der zukünftigen Vermietung. Viele junge Familien mit mittlerem Einkommen werden hier nur in einem sehr begrenzten Markt fündig, sodass eine weitere Entwicklung dieser Immobilie dahingehend anzuregen wäre. Bereits langjährig bestehende Mietverträge unterstreichen die Attraktivität dieser Investitionsobjekte.

Die Lage

(*) JNKM-Soll wurde berechnet bei 4,80 €/m²

 

Der Stadtteil Sonnenberg liegt nordwestlich der Chemnitzer Innenstadt. In den vergangenen Jahren entwickelte er sich zu dem Viertel mit dem höchsten Bevölkerungszuwachs und ist aus diesem Grund für Anleger sehr Interessant. Innerhalb weniger Minuten gelangt man sowohl zu Fuß, als auch mit dem Bus zum Hauptbahnhof und in das Stadtzentrum. Zusätzlich profitiert die Lage von der sehr guten Infrastruktur - öffentliche Verkehrsmittel, Ärzte und Einkaufsmöglichkeiten wie das Einkaufszentrum „Sachsen-Allee“ befinden sich in unmittelbarer Nähe. Schulische Einrichtungen sowie Kitas sind zahlreich am Standort vorhanden.