1 / 10

Wohn- und Geschäftshaus in Limbach-Oberfrohna

128
Helenenstraße 11, 09212 Limbach-Oberfrohna
470.000,00 €
Kaufpreis
495 m²
vermietbare Fläche ca.
1.210 m²
Grundstücksgröße ca.
Daten im Überblick
Objektnummer
363
Lage
Helenenstraße 11, 09212 Limbach-Oberfrohna
Flurstücksnummer
139
Baujahr ca.
1894
Sanierungsjahr ca.
1997 und fortlaufend bis 2021
vermietbare Fläche ca.
495 m²
Grundstücksgröße ca.
1.210 m²
Kaufpreis
470.000,00 €
Courtage
5,95 % inkl. 19 % MwSt.
Highlights

zentrale Seitenstraßenlage, Balkone, gute Verkehrsanbindung, Keller, gepflegter Innenhof, sehr guter Vermietungsstand, Mietsteigerungspotenzial

Energieausweis
nicht erforderlich, da Denkmalschutz
Jahreskaltmiete-Ist ca.
26.280,00 €
Vermietungsstand
3/3 WE, 2/2 GEW

Die Lage

Im Südwesten des Freistaates Sachsen entstand im Jahre 1950, durch Zusammenschluss der Städte Limbach und Oberfrohna, die Große Kreisstadt Limbach-Oberfrohna. Mit der Zeit etablierte sich diese familienfreundliche Ortschaft zu einem geeigneten Zuhause für Ruhesuchende in den Ballungsräumen Chemnitz und Zwickau. Die einladende Seitenstraßenlage verspricht eine Vielfalt an Infrastruktur, die ein angenehmes Kleinstadtleben ermöglicht. Berufsschulen, Ärztehäuser, Apotheken, Supermärkte und weitere Einrichtungen des täglichen Lebens finden Sie gleich in Ihrer Nähe. Durch den ÖPNV, die Anbindungen über die A72 und der Bundesstraße 173 erreichen Sie in kurzer Zeit Chemnitz und Zwickau.

Das Objekt

Das liebevoll gepflegte Grundstück genießt bei den Mietern eine sehr hohe Beliebtheit und wurde eine Wohlfühloase geschaffen. Neben dem Trampolin, an dem sich die Kleinen spielerisch austoben, können sich die Bewohner gärtnerisch betätigen. An sommerlichen Tagen nutzt man die Gelegenheit für die ein oder andere Grillparty, was den familiären Charakter unterstreicht.

Die Ausstattung

Das zentral gelegene Wohn- und Geschäftshaus erfreut sich, nicht zuletzt durch die direkte Nähe zum Marktplatz, eines sehr guten Vermietungsstandes. Die umfassende Sanierung beinhaltete neben der Anbringung der großzügigen Balkone, auch die Heizungs- und Dacherneuerung. Auch im Innenbereich wurden diverse Sanierungsmaßnahmen und Grundrissänderungen vorgenommen, um den Wohnkomfort für die Mieter zu erhöhen. So wurde begleitend zu vorangegangenen Mieterwechseln bis in das Jahr 2021 fortlaufend modernisiert, malerseitig aufgearbeitet und Bodenbeläge getauscht. Dadurch entstanden großzügig geschnittene Wohneinheiten, die seit jeher stetig vermietet wurden. Eine Mietanpassung wäre denkbar und würde das Renditepotenzial mittelfristig steigern. Für Kleingewerbetreibende ist die zentrale Lage natürlich gefragt. Die bereits genannten Vorzüge sprechen für eine nachhaltige Investition in eine wertstabile Anlage. Nutzen Sie diese Gelegenheit!

Unsere Immobilien werden mit einem qualifizierten Makler-Alleinauftrag angeboten. Alle Angaben haben wir von unserem Auftraggeber erhalten. Für deren Richtigkeit können wir keine Gewähr übernehmen. Einen Zwischenverkauf behält sich der Verkäufer vor.

Exposé anfordern

Fragen Sie jetzt an und erhalten Sie Zugriff auf alle zum Objekt verfügbaren Informationen (z.B. 360°-Rundgänge, Luftaufnahmen, Grundrisse, Energiepass, Standort usw.)

Exposé anfordern

Fragen Sie jetzt an und erhalten Sie Zugriff auf alle zum Objekt verfügbaren Informationen (z.B. 360°-Rundgänge, Luftaufnahmen, Grundrisse, Energiepass, Standort usw.)