1 / 26

Mehrfamilienhaus in Chemnitz-Altendorf

Gustav-Adolf-Straße 5, 09116 Chemnitz-Altendorf
760.000,00 €
Kaufpreis
610 m²
Wohnfläche ca.
766 m²
Grundstücksgröße ca.
Daten im Überblick
Objektnummer
186
Lage
Gustav-Adolf-Straße 5, 09116 Chemnitz-Altendorf
Baujahr ca.
1900
Sanierungsjahr ca.
1996+2014
Wohnfläche ca.
610 m²
Grundstücksgröße ca.
766 m²
Kaufpreis
760.000,00 €
Courtage
5,95 % inkl. MwSt.
Highlights

gehobene Infrastruktur, Keller, ruhige und familienfreundliche Seitenstraßenlage, großzügiges Gemeinschaftsgrundstück, Stellplätze, Fahrstuhl, stilvoll und barrierearm saniert, Einbauküchen

Keller
ja
Stellplatz
3
Einbauküche
Kleinküchen
Bauweise
massiv
Energieverb.-Kennw.
B, 155,9 kWh, Erdgas H, Bj 1905
Jahreskaltmiete-Ist ca.
40.788,00 €
Jahreskaltmiete-Soll ca.
44.424,00 €
Vermietungsstand
17/19 WE

Das Objekt

Das gepflegte Mehrfamilienhaus wurde um 1900 gebaut, 1995 bis 1996 werthaltig grundsaniert und zwischen 2013 und 2014 hochwertig modernisiert. Hierbei wurde der historische Charme erhalten und zugleich der Wohnkomfort gesteigert. Direkt neben den drei Außenstellplätzen gelangt man durch eine stilvolle, zweiflügelige Holztür ins Hausinnere. Gleich zu Beginn findet sich ein Fahrstuhl, der jede Wohnetage und sogar den Keller anfährt. Der großzügige Keller wurde aufgeteilt, so dass jeder Wohneinheit ein separates Abteil zugeordnet ist. Zusätzlich gibt es einen Waschmaschinenraum, der sich bei Mietern hoher Beliebtheit erfreut. Vom hellen Treppenhaus führen kleine Flure zu den funktionellen 1- und 2-Raum-Wohnungen, welche mit bis zu 7,00 €/m² eine überdurchschnittliche Kaltmiete erzielen. Diese Wohneinheiten wurden überwiegend in Metallständerbauweise getrennt und können daher unproblematisch wieder zusammengelegt werden. Alle Wohnungen sind mit modernen Kleinküchen ausgestattet. Die Mieter genießen einen Ausblick auf die sanierten Gründerzeit- und Jugendstilhäuser oder in den begrünten Innenhof und sogar teilweise einen Fernblick in Richtung Innenstadt. Auch der idyllische Hinterhof wird gerne durch die Bewohner als Spielwiese und Erholungsoase genutzt. Hier findet sich zudem eine großzügige Grillterrasse. Die genannten Vorzüge der Lage und die Vorteile des Hauses spiegeln sich in dem sehr guten Vermietungsstand wieder. Somit ist dieses Objekt eine optimale Erweiterung Ihres Immobilienportfolios.

virtuellen Rundgang starten

Die Lage

Das hochinteressante Mehrfamilienhaus liegt am Rande des Kaßbergs im familienfreundlichen Stadtteil Altendorf und somit in einem der größten Gründerzeit- und Jugendstilviertel Deutschlands. Die unmittelbare Nähe zur Innenstadt, die schnelle Erreichbarkeit der A4 und A72 sowie die fußläufige Erreichbarkeit des Chemnitzer Nahverkehrs zeichnen Altendorf als sehr gefragte Lage aus. Schulen, Kindertagesstätten, Ärzte und Einrichtungen des täglichen Bedarfs befinden sich in der Nähe. In wenigen Fahrminuten erreichen Sie Einrichtungen für Kultur, für Freizeitgestaltung und Einkaufszentren. Möchte man das urbane Leben der Großstadt erleben, gelangt man innerhalb weniger Minuten in die Chemnitzer Innenstadt. In dieser Lage ist es möglich, ruhiges Wohnen mit zentrumsnahen Vorzügen zu vereinen. Altendorf zählt somit zu den attraktivsten und werthaltigsten Wohngegenden der Stadt.

 

Unsere Immobilien werden mit einem qualifizierten Makler-Alleinauftrag angeboten. Alle Angaben haben wir von unserem Auftraggeber erhalten. Für deren Richtigkeit können wir keine Gewähr übernehmen. Einen Zwischenkauf behält sich der Verkäufer vor.

Exposé anfordern

Fragen Sie jetzt an und erhalten Sie Zugriff auf alle zum Objekt verfügbaren Informationen (z.B. 360°-Rundgänge, Luftaufnahmen, Grundrisse, Energiepass, Standort usw.)