1 / 12

Eigentumswohnung in Chemnitz-Hilbersdorf

107
09131 Chemnitz-Hilbersdorf
65.000,00 €
Kaufpreis
65 m²
vermietbare Fläche ca.
370 m²
Grundstücksgröße ca.
Daten im Überblick
Objektnummer
296
Lage
09131 Chemnitz-Hilbersdorf
Baujahr ca.
1900
Sanierungsjahr ca.
2001, 2019, fortlaufend
Wohnfläche ca.
65 m²
vermietbare Fläche ca.
65 m²
Grundstücksgröße ca.
370 m²
Zimmer
2
Kaufpreis
65.000,00 €
Courtage
5,95 % inkl. 19 % MwSt.
Highlights

langjährige Vermietung, Balkon, familienfreundliche Seitenstraßenlage, Abstellraum, gute Verkehrsanbindung, Kellerabteil

Etage
1
Keller
Ja
Energieausweis
nicht erforderlich, da Denkmalschutz
Jahreskaltmiete-Ist ca.
3.694,32 €
Vermietungsstand
vermietet
Hausgeld
127,58 € (WP20)

Die Lage

Hilbersdorf befindet sich im Chemnitzer Osten und zeichnet sich durch seine Nähe zum Zeisigwald und der damit verbundenen Ruhe und auch durch seine sehr gute Infrastruktur aus. Der Stadtteil ist bei einem weiten Spektrum an Mietern sehr beliebt und durch die Bebauung mit gründerzeitlichen Mehrfamilienhäusern geprägt. Er stellt somit, neben dem Kaßberg, eines der wenigen noch erhaltenen, eindrucksvollen Beispiele vergangener Bauepochen dar. In fußläufiger Nähe befinden sich Spielplatz, Supermarkt, Bushaltestellen, Bäcker, Ärzte, Kitas und mehrere schulische Einrichtungen.

Das Objekt

Das ca. 370 m² große Grundstück ist größtenteils mit dem Mehrfamilienhaus bebaut. Der abgeschlossene, von der Hausgemeinschaft nutzbare Innenhof bietet den Bewohnern einen ruheausstrahlenden Ort der Erholung. Davon profitieren auch die dahin ausgerichteten Balkone sowie der anliegende Wäscheplatz. Parkplatzmöglichkeiten befinden sich zahlreich entlang der selten befahrenen Seitenstraße.

virtuellen Rundgang starten

Die Ausstattung

Die Wohnanlage reiht sich in die ruhige und familienfreundliche Umgebung ein. Während der Kernsanierung des Gründerzeithauses wurden moderne Wohnungen hergestellt. Unter Anderem entstand ein zeitgemäßer Grundriss mit 2 Zimmern auf ca. 65 m², der seit jeher durchgängig vermietet war und nach wie vor ist. Im Jahr 2019 wurde die Heizungsanlage inklusive zum Beispiel verschiedener Leitungen, Abgas- und Schornsteinanlage, Heizkessel und des Speichers modernisiert. Das denkmalgeschützte, straßenzugprägende Gebäude spiegelt, durch die außergewöhnlich feine Verzierung der Eingangstür und der gründerzeittypischen Fassadengestaltung, den Charme dieses Standorts wider. Ein praktischer Abstellraum und ein nach Südwesten ausgerichteter Balkon steigern die Attraktivität der Wohnung. Große Fenster fu hren ein lichtdurchflutetes Wohnerlebnis herbei und sorgen für helle und angenehme Räume. Das Objekt wurde durchgehend sehr gepflegt und zuverlässig durch die Hausverwaltung betreut. Das langjährig bestehende Mietverhältnis unterstreicht, dass sich diese Wohnung als stabile Investition eignet.

Unsere Immobilien werden mit einem qualifizierten Makler-Alleinauftrag angeboten. Alle Angaben haben wir von unserem Auftraggeber erhalten. Für deren Richtigkeit können wir keine Gewähr übernehmen. Einen Zwischenverkauf behält sich der Verkäufer vor.

Exposé anfordern

Fragen Sie jetzt an und erhalten Sie Zugriff auf alle zum Objekt verfügbaren Informationen (z.B. 360°-Rundgänge, Luftaufnahmen, Grundrisse, Energiepass, Standort usw.)