1 / 1

3 Mehrfamilienhäuser in Burgstädt

09217 Burgstädt
1.600.000,00 €
Kaufpreis
1.286 m²
Wohnfläche ca.
770 m²
Grundstücksgröße ca.
Daten im Überblick
Objektnummer
093
Lage
09217 Burgstädt
Baujahr ca.
1923
Sanierungsjahr ca.
2014
Anzahl der Zimmer
55
Wohnfläche ca.
1.286 m²
Grundstücksgröße ca.
770 m²
Kaufpreis
1.600.000,00 €
Courtage
5,95 % inkl. MwSt.
Highlights

großzügige Keller und Balkone, familienfreundliche 3-, 4- und 5-Raum-Wohnungen, Dachgeschoss-Maisonette, Stellplätze, gute Verkehrsanbindung, Ausblick in den begrünten Hinterhof, Nähe zu einer Kleingartensiedlung

Keller
ja
Energieverb.-Kennw.
B, 51.2 kWh, Gas, Bj 1923, C
Jahreskaltmiete-Ist ca.
93.310,20 €
Jahreskaltmiete-Soll ca.
93.310,20 €
Vermietungsstand
13/13

Das Objekt

Im Jahr 2014 begann die Sanierung dieser drei attraktiven Mehrfamilienhäuser. Die letzten Mieter konnten im vergangenen Jahr ihre Wohnungen beziehen. Neu angebrachte Balkone sowie zeitgemäße Ausstattungsmerkmale bieten seitdem hohen Wohnkomfort. Die Bewohner finden ausreichend Platz zur persönlichen Entfaltung auf Wohnflächen von ca. 67 m² bis ca. 123 m². Es wurden moderne und familienfreundliche Grundrisse in 3- bis 5-Raum-Varianten geschaffen, welche eine breite Zielgruppe von Mietern ansprechen. Jeder Wohnung ist im Keller ein Raum zugeordnet. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit der Anmietung eines Stellplatzes, was bei den Mietern regen Zuspruch findet. Diese Gründe tragen aktuell zu voll vermieteten und somit rentablen Mehrfamilienhäusern bei. Die Sanierung der angrenzenden Häuser ist vom gleichen Eigentümer zwischen 2017 und 2019 geplant. Diese können als Quartierskonzept projektiert ebenfalls erworben werden.

virtuellen Rundgang starten

Die Lage

Burgstädt zählt mit seinen reichlich 10.000 Einwohnern als Kleinstadt zwischen den Ballungsgebieten Leipzig und Chemnitz. Eingeschlossen von der Zwickauer Mulde und dem Fluss Chemnitz, welche im Norden des Ortes zusammenfließen, beherbergt Burgstädt das Naherholungsgebiet Wettinhain. Umgeben von einem idyllisch gelegenen Teich mit zahlreichen Sitzgelegenheiten ragt der Taurasteinturm empor. Dieser Aussichtsturm mit integrierter Galerie ist ein beliebtes Ausflugsziel der Umgebung. Zusätzlich lohnt es sich durch die von Märkten geprägte Innenstadt zu schlendern. Die historische Stadtkirche bildet mit dem Seigerturm, der seinerzeit als Kirchmauer und Schutzwall diente, den historischen Kern der Stadt. Unweit entfernt erstrecken sich diese drei voll vermieteten Mehrfamilienhäuser. In wenigen Fahrminuten erreichen Sie die A72 in Hartmannsdorf bzw. Niederfrohna, was dem Objekt einen zügigen, überregionalen Anschluss bietet.

 

Unsere Immobilien werden mit einem qualifizierten Makler-Alleinauftrag angeboten. Alle Angaben haben wir von unserem Auftraggeber erhalten. Für deren Richtigkeit können wir keine Gewähr übernehmen. Einen Zwischenkauf behält sich der Verkäufer vor.

Exposé anfordern

Fragen Sie jetzt an und erhalten Sie Zugriff auf alle zum Objekt verfügbaren Informationen (z.B. 360°-Rundgänge, Luftaufnahmen, Grundrisse, Energiepass, Standort usw.)