1 / 7

Mehrfamilienhaus in Zwickau

Werdauer Straße 22/Lutherstraße 11, 08056 Zwickau
380.000,00 €
Kaufpreis
1.608 m² *
Wohnfläche ca.
810 m²
Grundstücksgröße ca.
Daten im Überblick
Objektnummer
119
Lage
Werdauer Straße 22/Lutherstraße 11, 08056 Zwickau
Baujahr ca.
1912
Wohnfläche ca.
1.608 m² *
Grundstücksgröße ca.
810 m²
Kaufpreis
380.000,00 €
Courtage
5,95 % inkl. MwSt.
Highlights

Denkmalschutz, gehobene Infrastruktur, Balkon, zentrumsnahe Lage, Nähe zu Parkanlage

Energieverb.-Kennw.
nicht notwendig, da Denkmalschutz

Das Objekt

Das um 1912 im Auftrag eines großen Zwickauer Kaufmannes errichtete Gebäude ist prägend für die städtebauliche Entwicklung des Zwickauer Stadtgebietes. Die Ecklage dominiert den historisch anmutenden Straßenzug und fügt sich somit hervorragend in das Bild der unmittelbaren Umgebung ein. Die mit der Denkmalschutzbehörde bereits im Jahr 1993 abgestimmten Sanierungsmaßnahmen wurden bis jetzt nur teilweise umgesetzt. Allerdings wurde die Dachsanierung, als eine der umfangreichsten Maßnahmen, unter sehr hohem finanziellen Aufwand und nach den Anforderungen der Denkmalschutzbehörde, bereits umgesetzt. Das Objekt gibt einen sehr positiven Ausblick auf individuelle Entwicklungsmöglichkeiten. Die damaligen Planungen zeigen den Umbau zu 24 Wohneinheiten, im Dachgeschoss teilweise sogar im Maissonette-Stil. Die geplanten 2- und 3-Raum-Wohnungen hätten Größen zwischen ca. 53 m² und ca. 79 m². (*) Laut dieser Planung würde sich eine Wohnfläche von ca. 1.608 m² ergeben. Aufgrund über die Jahre veränderter Anforderungen der Mietinteressenten ist auf der Gesamtfläche die Herstellung von gefragten 4- oder 5-Raum-Wohnungen denkbar. Lassen Sie sich von den vielseitigen Möglichkeiten inspirieren!

virtuellen Rundgang starten

Die Lage

Zwickau, die viertgrößte Stadt Sachsens, stellt das Eingangstor zum Westerzgebirge und dem Vogtland dar. Überregionale Bedeutung erlangte Zwickau als einer der bedeutendsten Produktionsstandorte des VW Konzerns. Dies ist einer stabilen Zulieferindustrie zuträglich und formt die immer stärker werdende Wirtschaftsregion Chemnitz-Zwickau. Durch die beinahe mittige Lage zwischen der A72 und der A4 verfügt Zwickau und damit das zentrumsnahe Objekt einen sehr guten, überregionalen Anschluss. Die infrastrukturellen Vorteile der innerstädtischen Lage wie die nahegelegenen Einkaufsmöglichkeiten, die medizinischen Versorgungseinrichtungen sowie verschiedene Bildungs- und Betreuungseinrichtungen sind für die zukünftigen Mieter vorhanden.

Unsere Immobilien werden mit einem qualifizierten Makler-Alleinauftrag angeboten. Alle Angaben haben wir von unserem Auftraggeber erhalten. Für deren Richtigkeit können wir keine Gewähr übernehmen. Einen Zwischenkauf behält sich der Verkäufer vor.

Exposé anfordern

Fragen Sie jetzt an und erhalten Sie Zugriff auf alle zum Objekt verfügbaren Informationen (z.B. 360°-Rundgänge, Luftaufnahmen, Grundrisse, Energiepass, Standort usw.)