1 / 9

Anlagepaket in Limbach-Oberfrohna

214
09212 Limbach-Oberfrohna
2.100.000,00 €
Kaufpreis
1.197,53 m²
vermietbare Fläche ca.
5.132 m²
Grundstücksgröße ca.
Daten im Überblick
Objektnummer
322
Lage
09212 Limbach-Oberfrohna
Baujahr ca.
1920
Sanierungsjahr ca.
1998-2000
vermietbare Fläche ca.
1.197,53 m²
Grundstücksgröße ca.
5.132 m²
Kaufpreis
2.100.000,00 €
Courtage
3,57 % inkl. 19 % MwSt.
Highlights

nach WEG geteilt, hochwertige Ausstattung, Garagen, kein Sanierungsrückstau, Außenstellplätze, sehr ruhige, familienfreundliche Lage, stabiler Vermietungsstand, hohes Entwicklungspotenzial, nachhaltige Sanierung, Balkone, Fußbodenheizung

Energieausweis
V, 93,6 kWh, Gas, Bj 1920, C
Jahreskaltmiete-Ist ca.
84.040,20 €
Vermietungsstand
15/15 WE, 15/15 Garagen, 12/12 STP

Die Lage

Die große Kreisstadt Limbach-Oberfrohna liegt im Südwesten des Bundeslandes Sachsen. Direkt angebunden an die A72 und die A4 ist sie unweit von Chemnitz entfernt und profitiert somit von den Synergieeffekten des Ballungsraumes. Mit derzeit ca. 25.000 Einwohnern verfügt sie über eine sowohl florierende als auch belebte Innenstadt. Entlang des Straßenzuges sind bereits zahlreiche Gewerbe- und Wohngebäude vertreten. Die Wohnanlage profitiert gleichermaßen von der sehr guten, infrastrukturellen Anbindung.

Das Objekt

Auf dem gesamten Areal wurde mit der Sanierung eine familienfreundliche Anlage geschaffen. Dabei legten die Bauherren gesteigerten Wert auf den Erhalt der historischen Industriearchitektur. So empfängt der Komplex am ehrwürdigen Pförtnerhäuschen seine Gäste und Bewohner, deren Blicke unweigerlich zum erhabenen Schornstein der ehemaligen Trikotagenfabrik schweifen. Gepflegte Grünflächen mit Teich, Pavillon, gemütlichen Sitzmöglichkeiten sowie einem einladenden Abenteuerspielplatz ermöglichen abwechslungsreiche Aktivitäten für die Mieter. Ebenso steigern die westlich und südlich ausgerichteten Balkone die Attraktivität des Objektes und machen es zu einem beliebten Wohnquartier. Weiterhin werden den Mietern 21 Garagen und 12 Stellplätze vorgehalten.

Die Ausstattung

Das Objekt reiht sich idyllisch in die grüne Landschaft des Stadtrandes ein. Der ehemalige Fabrikkomplex wurde 2000 durch die vorgenommenen Modernisierungs- und Sanierungsmaßnahmen zu zwei Wohnhäusern umgebaut. Eines der Hauptgebäude hält 15 stark nachgefragte, zeitgemäße Wohnungen vor, die in diesem Anlagepaket veräußert werden. Während der Sanierungsarbeiten wurden nachhaltige Baumaßnahmen ergriffen, die die Anforderungen an modernes Wohnen langzeitig ermöglichen. Dies unterstreichen die Fußbodenheizung sowie das Verbauen eines Wärmedamm-Verbundsystems. Die zentrale Warmwasserbereitung erfolgt mittels eines Speicher-Wassererwärmers. Vom Erd- bis hin zum Dachgeschoss wurden Wohnungen mit Wohnflächen von ca. 50 m² bis 124 m² geschaffen. Ein Gemeinschaftsraum mit Zugang zum Außenbereich ist einladend für Veranstaltungen, heitere Spiele- und Grillabende und Aktivitäten an regnerischen Tagen. Die 2- bis 5-Raum-Wohnungen sind stets langfristig vermietet, was ausschlaggebend für den Erwerb eines wertstabilen Investments ist. Die Vollvermietung, die Attraktivität des Standortes und das besondere, traditionelle Flair sprechen für die Erweiterung Ihres Immobilienportfolios an diesem Standort.

Unsere Immobilien werden mit einem qualifizierten Makler-Alleinauftrag angeboten. Alle Angaben haben wir von unserem Auftraggeber erhalten. Für deren Richtigkeit können wir keine Gewähr übernehmen. Einen Zwischenverkauf behält sich der Verkäufer vor.

Exposé anfordern

Fragen Sie jetzt an und erhalten Sie Zugriff auf alle zum Objekt verfügbaren Informationen (z.B. 360°-Rundgänge, Luftaufnahmen, Grundrisse, Energiepass, Standort usw.)

Exposé anfordern

Fragen Sie jetzt an und erhalten Sie Zugriff auf alle zum Objekt verfügbaren Informationen (z.B. 360°-Rundgänge, Luftaufnahmen, Grundrisse, Energiepass, Standort usw.)